Elitestudienprogramm Macromolecular Science

Wer kann sich bewerben?

 

Das Elitestudienprogramm Macromolecular Science richtet sich an Studierende mit einem Bachelorabschluss in Chemie, Biochemie, Physik, Biologie, Materialwissenschaften oder Chemische Ingenieurwissenschaften.

Überdurchschnittliche Leistungen im eigenen Studienfach und das Interesse, sein Wissen auf benachbarte Fächer auszudehnen, werden als Vorbedingung für eine erfolgreiche Bewerbung angesehen.

Das Elitestudienprogramm Macromolecular Science richtet sich explizit auch an internationale Studenten. Daher ist die Studiensprache Englisch. Dies dient außerdem zur Vorbereitung auf den wissenschaftlichen Alltag, in dem die englische Sprache notwendige Bedingung für international konkurrenzfähige Forschung ist.

powered by php + PostgreSQL - Letzte Änderung 18.05.2017 - Impressum