Makromolekulare Chemie I

    Prof. Hans-Werner Schmidt

Die moderne Ausstattung des Lehrstuhls Makromolekulare Chemie I umfasst Geräte zu Monomer- und Polymersynthese, Polymeranalytik und Polymerverarbeitung, sowie zur Dünnschicht- und Baulelementherstellung.

Synthese Syntheselabors;
Polymerisationsreaktoren
Processing Polymerverarbeitung
im kleinen Maßstab
Analytik Charakterisierung TEM-REM Mikroskopie
Kombi Kombinatorische
Techniken
Rheologie Rheologie
Bauteile Deviceherstellung X-ray Röntgenstreuung


Zugang zu gemeinschaftlich genutzten Grossgeräten wie Elektronenmikroskopen (TEM, REM, Rheologie, Röntgenstrukturmethoden, Oberflächencharakterisierung) besteht im Bayreuther Institut für Molekülforschung (BIMF), im Bayreuther Zentrum für Kolloide und Grenzflächen (BZKG) und im Sonderforschungsbereich 481. Weitere Analysegeräte werden in enger Kooperation mit den Lehrstühlen der Makromolekularen Chemie II, der Physikalischen Chemie I und der Physikalischen Chemie II genutzt. Ebenfalls besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe.

powered by php + PostgreSQL - Letzte Änderung 21.04.2010- Impressum