Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Makromolekulare Chemie I: Prof. Hans-Werner Schmidt

Seite drucken
Supramolekulare Additive/Nukleierungmittel
Von 03/2018 bis 03/2025
Ansprechpartner: Hans-Werner Schmidt

Optical micrograph of a diffusion-screening experiment to evaluate nucleating agents and clarifiers (here isotactic polypropylene)


Bei teilkristallinen Thermoplasten werden Nukleierungsmittel eingesetzt, um die Kristallitgröße zu beeinflussen und um ein früheres Erstarren der Polymerschmelze zu erreichen. Eine Herabsetzung der Kristallitgröße verbessert sowohl die Transparenz der Materialien als auch deren mechanischen Eigenschaften. Ein früheres Erstarren der Polymerschmelze führt zu kürzeren Zykluszeiten beim Spritzguß.

Insbesondere bei isotaktischem Polypropylen besteht die Möglichkeit, mit geeigneten Nukleierungsmitteln gezielt die alpha-Kristallmodifikation oder die beta-Kristallmodifikation zu nukleieren. Alpha- und beta-nukleiertes Polypropylen unterscheidet sich stark in ihren mechanischen und optischen Eigenschaften. Darüber hinaus gelingt es mit einigen wenigen alpha-Nukleierungsmitteln, auch die optischen Eigenschaften so zu verbessern, dass transparentes Polypropylen erhalten werden kann.

In diesem Zusammenhang untersuchen wir neue Konzepte und Substanzklassen zur Nukleierung von teilkristallinen Thermoplasten. Diese Arbeiten werden in enger Zusammenarbeit mit der Gruppe von Professor Paul Smith (Polymer Technology, ETH Zürich) durchgeführt.


<< Projektliste
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen